Media Partner

Ausgabe 34 (4. Quartal 2017) jetzt verfügbar

Die aktuelle Ausgabe stellt die Entwicklungen der Transportpreise des europäischen Landtransportmarkts dar.

Kernaussagen der aktuellen Ausgabe

Preisindex trotz geringem Kapazitätszuwachs weiterhin auf Rekordniveau

  • Der Kapazitätsindex stieg im 4. Quartal 2017 gegenüber dem 3. Quartal um 6,4 % auf 71,8 Punkte. Im Vergleich zum 4. Quartal 2016 sank der Kapazitätsindex um 23,3 %.
  • Der Transportpreisindex betrug im 4. Quartal 2017 107,9 Punkte, was einer Steigerung um fast 6 % verglichen mit Q3 entspricht (Index 101,8). Gegenüber Q4 2016 stieg der Index um 14 %.
  • Der Dieselpreisindex stieg von Q3 auf Q4 2017 um 10 % auf einen Indexwert von 82,7 Punkten.
  • Es wird ein Rückgang des European Trade Flow Index um 0,8 % für Q4 2017 erwartet.

Über den Transport Market Monitor

Der Transport Market Monitor zielt darauf ab, Logistikverantwortlichen und anderen Interessengruppen Einblicke in die Entwicklung des Transportmarkts zu bieten. Es handelt sich hierbei um eine gemeinsame Initiative von TRANSPOREON und Capgemini Consulting.

Der Index basiert auf der Logistikplattform TRANSPOREON, mit der Verlader täglich ihre Transportbedarfe ausschreiben und an ihre bevorzugten Transportpartner vergeben. Die Informationen werden anonymisiert aus der Plattform erhoben und von Capgemini Consulting analysiert. Das Ergebnis sind monatliche Indizes, die quartalsweise veröffentlicht werden. Begleitend zur Veröffentlichung des Monitors werden ein oder mehrere Marktthemen diskutiert und analysiert.

TRANSPOREON und Capgemini Consulting unterstützen Unternehmen darin, die richtige Vergabe-Strategie auf Basis freier, fester oder dynamischer Kontrakte zu definieren. Weitere Marktinformationen für bestimmte Branchen, Regionen oder internationale Verkehre sind auf Anfrage verfügbar.

Weitere Informationen zum Transport Market Monitor

Das Transport Market Monitor Team

Capgemini

Erik van Dort (NL), Thomas Fortgens (NL), Ilka Hendriksen (NL), Sven de Jong (NL), Josi Gwizdz (DE), Florentin Braunewell (DE)

TRANSPOREON
Oliver Kahrs (DE), Monika Stahl (DE), Katja Hufeland (DE)

Über Capgemini

Mit mehr als 190.000 Mitarbeitern ist Capgemini in über 40 Ländern präsent. 2017 feiert das Unternehmen das 50. Jahr seines Bestehens. Als einer der weltweit führenden Anbieter von Beratungs- und Technologie-Services sowie Outsourcing-Dienstleistungen wies die Gruppe 2016 weltweit einen Umsatz von 12,5 Milliarden Euro aus. Gemeinsam mit seinen Kunden erstellt Capgemini Geschäfts- wie auch Technologielösungen, die passgenau auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Auf der Grundlage seines weltweiten Liefermodells Rightshore® zeichnet sich Capgemini als multinationale Organisation durch seine besondere Art der Zusammenarbeit aus – die Collaborative Business Experience™.

Lernen Sie uns kennen: www.capgemini.com

Capgemini Consulting ist die globale Strategie- und Transformationsberatung der Capgemini Gruppe. Sie ist auf die Beratung und Unterstützung von Unternehmen bei gravierenden Umgestaltungsprozessen spezialisiert, von der Entwicklung innovativer Strategien bis hin zu ihrer konsequent ergebnisorientierten Umsetzung. Der Beginn des neuen, digitalen Zeitalters der Wirtschaft ist durch erhebliche Umbrüche, aber auch Chancen gekennzeichnet. Um diese Übergangsprozesse möglichst erfolgreich zu bewältigen, arbeitet unser weltweit agierendes Team von 3.500 Experten eng mit führenden Unternehmen und Regierungen zusammen. Grundlage unseres Handelns sind unsere tiefgründigen Kenntnisse auf dem Gebiet der digitalen Wirtschaft und unsere marktführende Position bei der Unterstützung geschäftlicher Transformationsprozesse und organisatorischer Veränderungen.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.capgemini-consulting.com

Über TRANSPOREON

Die Logistikplattform TRANSPOREON vernetzt Verlader aus Industrie und Handel mit Speditionen, Fahrern und Warenempfängern und optimiert und beschleunigt Logistikprozesse. Nutzer der Plattform erhalten Web-basierte Lösungen (Software-as-a-Service) wie elektronische Transportbeauftragung, Zeitfenster-Management und Sendungsverfolgung. Mit TRANSPOREON können Nutzer Versand- und Frachtkosten senken und zugleich Wartezeiten während des Be- und Entladens minimieren.

Aktuell sind mehr als 1.000 Verlader und Handelsgesellschaften, mehr als 65.000 Spediteure und über 100.000 Nutzer in 100 Ländern über die TRANSPOREON Plattformen miteinander vernetzt. Die Plattform sowie Kundenservice & Support sind in 24 Sprachen verfügbar.

Betreiber der Logistikplattform TRANSPOREON ist die internationale TRANSPOREON Group. Weitere Lösungen der Unternehmensgruppe sind die Ausschreibungsplattform TICONTRACT sowie die Handels-Logistikplattform MERCAREON. In den Unternehmensstandorten in Europa, den USA, Russland und Asien sind mehr als 510 Mitarbeiter beschäftigt.

Mehr Informationen unter: www.transporeon.com

Capgemini Consulting
Ralph Schneider-Maul
Tel: +49 (0) 221 912 644 182
Ralph.schneider-maul(at)capgemini.com

TRANSPOREON GmbH
Monika Stahl
Tel: +49 (0) 7 31 280 65 877
info(at)transportmarketmonitor.com

top
Impressum

TRANSPOREON GmbH
Magirus-Deutz-Straße 16
Stadtregal | DE-89077 Ulm
Tel: +49 (0) 7 31 / 1 69 06 -0
Fax: +49 (0) 7 31 / 1 69 06 -191
info(at)transporeon.com

Sitz der Gesellschaft: Ulm
Handelsregister:
Amtsgericht Ulm | HRB 722056
Ust.-Id.: DE 25 80 42 133
Geschäftsführer:
Ahmet Arslan, Peter Förster, Stephan Kniewasser, Martin Mack, Peter Schmidt, Marc-Oliver Simon

Capgemini Nederland B.V
Reykjavikplein 1
3543 KA Utrecht
The Netherlands
Tel: +31 30 689 1850
capgeminiconsulting.nl(at)capgemini.com

Redaktion:
Monika Stahl
Stahl(at)transporeon.com

Download der aktuellen Ausgabe
Über das Formular können Sie die aktuelle Ausgabe des Transport Market Monitors downloaden.